Stillarbeit oder Einzellernen – was steckt hinter dem Begriff?

Im schulischen Alltag ist es oft laut. Es herrscht Unruhe und Betriebsamkeit. Oft ist das auch gar nicht schlimm und schon gar nicht zu vermeiden. Denn wo viele Kinder sind, da gibt es oft hektisches Treiben. Das ist auch gut so, denn im Umgang miteinander lernen Kinder viel für das Leben und den sozialen Umgang. Dennoch kann es sehr wichtig sein, Kinder auch mit Einzelarbeit, sog. Stillarbeit oder auch Stilllernen anzuleiten. Die Einzelarbeit ist daher ein pädagogisch wertvolles Lehrmittel.

Was heißt Stillarbeit?

Hinter den Begriffen Stillarbeit oder Stilllernen verbirgt sich das sogenannte Einzelarbeiten, bei der Schülerinnen und Schüler eigens für sie konzipierte Aufgaben bewältigen und lösen. Im Gegensatz zur täglichen Betriebsamkeit in Klassen, werden diese Einzelarbeiten in ruhiger Atmosphäre durchgeführt. Das kann für Aufgaben sinnvoll sein, die sich Kinder selber gewählt haben oder auch für spezielle Aufgaben, die Lehrerinnen und Lehrer für die Kinder einzeln ausgewählt haben. Stillarbeit ist aber etwas, was Kinder nicht unbedingt von sich aus machen. Denn in einem gewissen Alter lassen sie sich noch schnell ablenken, was spezielle für die Grundschulen gilt. Dieses Verhalten ist völlig normal. Gerade deshalb müssen Kinder lernen, dass sie sich insbesondere bei Einzelarbeit besser konzentrieren und fokusieren können. Diese Stillarbeit kann im Rahmen von Klassenprojekten trainiert und geübt werden. Gleiches gilt beispielsweise auch für die Gruppenarbeit, die ebenfalls geübt werden muss. Einzelarbeit und Gruppenarbeit sind wichtige Instrumente innerhalb der schulischen Förderung.

Stillarbeit lernen

Einzelarbeit kann von Lehrerinnen und Lehrern gemeinsam mit den Kindern trainiert werden. Fängt man erst mit kleinen Aufgaben und kurzen Zeiträumen an, kann man später die Einzelarbeit auf längere Phasen mit größeren Aufgaben ausdehnen. Vielen Kindern fällt es anfangs schwer, sich auf eine Aufgabe zu konzetrieren. Sie merken aber relativ schnell, dass man mit Stillarbeit und Stillernen ggf. bessere Erfolge erzielen kann, als in einer unruhigen Umgebung mit einer Vielzahl von äußeren Einflussmöglichkeiten. Zusätzlich zu den Lernerfolgen der Stillarbeit hat die Einzelarbeit den Vorteil, dass in der Klasse eine ruhige und konzentrierte Arbeitsatmosphäre entsteht und auch Lehrkräfte davon profitieren. Nach Phasen der Stillarbeit können Kinder dann in Pausen auch wieder miteiander spielen und aggieren.

Weitere Vorteile der Stillarbeit

Stilllernen hat nicht nur im normalen Alltag seine Vorteile, auch im Rahmen der Integration kann sie sehr hilfreich sein. Denn Kinder mit Sprachdefiziten können im Rahmen der Einzelarbeit auf ihrem Niveau gefördert und das Arbeitstempo optimiert werden. Lehrerinnen unhd Lehrer können so auch die Arbeit Ihrer Schüler und die Erfolge besser einschätzen und überprüfen. Denn individuelle Einzelaufgaben zeigen Lernerfolge besser auf, als Gemeinschaftsaufgaben innerhalb einer Gruppe.

Stillarbeit und Teamarbeit gehören zusammen

Einzelarbeit und Teamarbeit schließen sich nicht aus. Im Gegenteil, der Wechsel zwischen beiden Lernphasen entwickelt Schüler weiter, fördert und fordert sie zugleich. Die Kombination aus sozialen Eigenschaften in der Gruppenarbeit mit Phasen der Konzentration in der Stillarbeit helfen den Kindern bei der Entwicklung ihrer ganz indivuellen Leistung.

Vorteile von Kinder Gehörschutz in der Stillarbeit

Gehörschutz hat den Vorteil, dass sich Kinder in ihrer Umgebung noch mehr auf eine Aufgabe fokusieren können. Gezielt eingesetzt, können Kinder so aus Ihrer Umwelt herausgenommen werden und für einen gewissen Zeitraum konzentiert an einer Aufgabe arbeiten. Gehörschutz eignet sich auch dann hervorragend, um innerhalb einer Klasse Gruppenarbeit und Stillarbeit zu kombinieren. Ist die eine Gruppe mit einer Aufgabe betraut, so können andere Kinder im Rahmen der Einzelarbeit gezielt gefördert werden. Lehrerinnen und Lehrer berichten, dass sich Kinder irgendwann ganz selbstverständlich einen Gehörschutz nehmen, da sie die Vorteile schnell zu schätzen wissen und sich so ganz auf ihre Aufgabe konzentrieren können.

Du hast Fragen zur Stillarbeit

Für Fragen zum Thema Einzelarbeit, Stillarbeit oder Stilllernen kannst du uns jeder Zeit gerne ansprechen. Die KiddyPlugs GmbH berät dich gerne, welcher Gehörschutz zu Deiner Klasse passt. Schulen und öffentl. Einrichtungen erhalten zudem Sonderkonditionen. Informationen bekommst du kostenlos über unsere Hotline Tel. 0800 – 5 236 236 (Freecall aus dem dt. Fest- und Mobilfunknetz) von Mo. bis Fr. in der Zeit von 09.00 bis 16.00 Uhr!

© KiddyPlugs GmbH, 31.01.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.